Prana-Behandlungen bei Ängsten, Traumata, Depressionen, Süchten

„Psycho-Prana“ ist ein Kurzbegriff für eine Gruppe spezieller Behandlungstechniken, die Choa Kok Sui zur Auflösung zahlreicher psychologischer Probleme entwickelt hat: Bei diesen fortgeschrittenen Behandlungstechniken wird angenommen, dass sich überwiegend in den oberen Chakras der betroffenen Klienten gering intelligente Energiefelder etabliert haben, die immer wieder zu Ängsten, Zweifeln, Traumata, Trauer, Hass, Wut, diversen Süchten und ähnlichen psychologischen Belastungen führen. Diese verursachenden Energiefelder mit geringer Eigenintelligenz werden in einer oder mehreren Behandlungen nachhaltig entfernt. So ist es z.B. möglich, Prüfungsängste mit bereits einer Kurzbehandlung völlig abzubauen, oder Raucher mit wenigen Behandlungen von ihrem Laster nachhaltig zu befreien. Auch lassen sich Depressionen gut behandeln, wobei hier der Klient bei der Ursachenaufarbeitung aktiv mitwirken muss.

Beratungs und Behandlungsdauer nach Bedarf
Preis: 60,- EUR / Stunde