Ayurveda – Die materiellen Elemente des Universums (06.02.2015)

Posted Veröffentlicht in Beiträge-2015

Ähnlich wie in der westlichen Medizin unterteilt man auch im altindischen Ayurveda den menschlichen Körper in verschiedene Körperteile, Organe, Gefäße, Gewebe und Zellen. Hier gibt es darüber hinaus noch unsichtbare Energiebahnen (Nadis), -knoten (Marmas) und -zentren (Chakras). Darauf jedoch soll an anderer Stelle tiefgründiger eingegangen werden. Während dessen die westliche Medizin ihre wissenschaftlichen Grundlagen in […]