Willkommen

Den meisten Menschen ist kaum wirklich bewusst, dass wir ein Leben lang den sogenannten „Dreifachen Leiden“ ausgesetzt sind: Das sind zunächst alle Leiden, die mit der Zeugung und Geburt, dem Wachstum und den Erkrankungen sowie mit dem Alter, Verfall und Tod zusammenhängen. Dazu kommen dann alle Leiden, denen wir von den Naturgewalten unterworfen werden, und zuletzt jene Leiden, die uns ohne Eigenverschulden Menschen zufügen, mit denen wir ansonsten nie etwas zu tun gehabt hätten …

Die vierte Kategorie von Leiden wurden von uns jedoch immer selber verursacht, indem wir nämlich Dinge auf den Weg brachten, die eigentlich die eigenen Lebensumstände verbessern und jegliche Leiden abwenden sollten – man kann diese Leiden sozusagen als Tribut an das erwartete vermeintliche Glück betrachten, man nennt sie auch „unerwünschtes Karma“. Während dessen wir den „Dreifachen Leiden“ nicht ausweichen und uns nur darauf einstellen können, lässt sich unser „unerwünschtes Karma“ weitestgehend gering halten, insbesondere jenes, das wir mit besserer Vorausschau hätten vermeiden können …

Die ursprünglich altindische Gesundheits- und Heilkunde AYURVEDA ist ganzheitlich angelegt und befasst sich sogar primär mit unserem geistig-spirituellen Sein und erst sekundär mit den materiellen (auch körperlichen) Erscheinungsweisen – ganz anders also als unsere „etablierte westliche Medizin“. Unter den o.a. Gesichtspunkten bekommt im AYURVEDA der Begriff „Heilung“ eine völlig andere Bedeutung, bei der die Aufmerksamkeit weniger auf die Bearbeitung körperlicher Symptome als vielmehr auf die Wiedererfahrung des eigenen spirituellen Kerns gerichtet ist, denn der Körper wandelt sich von der Zeugung bis zum biologischen Tod ohnehin ständig, und eine rein körperliche „Heilung“ ist dann wie ein Schwimmen gegen den Strom des Lebens – hingegen existiert die spirituelle Seele ewig und unverändert weiter bis in alle Ewigkeit …

Auf alle diese Fragestellungen wird jeder Mensch zumeist erst durch einschneidende Zäsuren, wie z.B. durch Burnouts oder Lebenskrisen, gestoßen – und genau darauf haben wir uns mit unserer kleinen AYURVEDA-Praxis spezialisiert. Seien Sie bei uns herzlich Willkommen … !

Anmerkungen in eigener Sache

Aktuelle Angebote
Aktuelle Informationen